Legal advisory and information services

Зарегиструйтесь

Поделиться:
Страна: Германия
Язык: EN DE
Заказчик: Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg
Номер: 7583324
Дата публикации: 07-02-2018
Источник: TED
Окончание подачи заявок через: 24 дней
Описание на оригинальном языке
Тэги: Legal advisory services

Описание

  1. Section I
    1. Name and addresses
      Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg
      Am Baruther Tor 20
      Zossen
      15806
      Germany
      E-mail: vergabestelle.zdpol@polizei.brandenburg.de
    2. Joint procurement
    3. Communication
      The procurement documents are available for unrestricted and full direct access, free of charge, at
      https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/notice/CXSDYYDYYPF
      Additional information can be obtained from the abovementioned addresselectronically via: http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/notice/CXSDYYDYYPF

    4. Type of the contracting authority:
      Regional or local authority
    5. Main activity:
      General public services
  2. Section II
    1. Scope of the procurement:
      1. Title:

        Beratungsstelle für Vergaberecht für Vorhaben ELER-Förderung


        Reference number: V-18/0059
      2. Main CPV code:
        79140000
      3. Type of contract:
        Services
      4. Short description:

        Das MLUL als Auftraggeber beabsichtigt, folgende Leistungen zu beauftragen:

        — Durchführung von Beratungen von ELER Begünstigten und Bewilligungsbehörden des ELER für zu vergebende Aufträge,

        — Durchführung von Vergabeverfahren unterhalb und oberhalb der Schwellenwerte nach VOL/A (UVgO), VOB/A und VgV sowie unter Berücksichtigung der LHO Brandenburg (Ziffer 3 ANBest-EU) für Vorhaben im Rahmen der Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für Landwirtschaft und Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) für die Förderperiode 2014-2020,

        — Aktualisierung des bestehenden Leitfadens "Vergabe für private und öffentliche Auftraggeber im Rahmen von ELER-Förderprojekten" (Anlage 1),

        — Beratung des Auftraggebers bei vergabebezogenen Prüfungshandlungen (wie des Europäischen Rechnungshofes, der Europäischen Kommission, des Landesrechnungshofes und der Bescheinigenden Stelle.


      5. Estimated total value:

      6. Information about lots:
        This contract is divided into lots: no
    2. Description
      1. Title:
      2. Additional CPV code(s):
        79111000, 79418000
      3. Place of performance:
        Main site or place of performance:

        Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Henning-von-Tresckow-Str. 2 - 13; 14467, Potsdam, Zuwendungsempfänger.


      4. Description of the procurement:

        Das MLUL als Auftraggeber beabsichtigt, folgende Leistungen zu beauftragen:

        — Durchführung von Beratungen von ELER Begünstigten und Bewilligungsbehörden des ELER für zu vergebende Aufträge,

        — Durchführung von Vergabeverfahren unterhalb und oberhalb der Schwellenwerte nach VOL/A (UVgO), VOB/A und VgV sowie unter Berücksichtigung der LHO Brandenburg (Ziffer 3 ANBest-EU) für Vorhaben im Rahmen der Inanspruchnahme des Europäischen Fonds für Landwirtschaft und Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER) für die Förderperiode 2014-2020,

        — Aktualisierung des bestehenden Leitfadens "Vergabe für private und öffentliche Auftraggeber im Rahmen von ELER-Förderprojekten" (Anlage 1),

        — Beratung des Auftraggebers bei vergabebezogenen Prüfungshandlungen (wie des Europäischen Rechnungshofes, der Europäischen Kommission, des Landesrechnungshofes und der Bescheinigenden Stelle.


      5. Award criteria:
        Price is not the only award criterion and all criteria are stated only in the procurement documents
      6. Estimated value:

      7. Duration of the contract, framework agreement or dynamic purchasing system:

        Start: 2018-06-01
        End: 2023-06-30
        This contract is subject to renewal: no
      8. Information about the limits on the number of candidates to be invited:
      9. Information about variants:
        Variants will be accepted: no
      10. Information about options:
        Options: no
      11. Information about electronic catalogues:

      12. Information about European Union funds:
        The procurement is related to a project and/or programme financed by European Union funds: Dieses Vorhaben wird von der EU im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Brandenburg und Berlin für die Förderperiode 2014-2020 Maßnahme M20 (technische Hilfe) finanziert.
      13. Additional information:
  3. Section III
    1. Conditions for participation:
      1. Suitability to pursue the professional activity, including requirements relating to enrolment on professional or trade registers:
        List and brief description of conditions:

        E1 Unternehmensdarstellung und Eigenerklärung Eignung.

        Einzureichende Unterlagen:

        — E1 Unternehmensdarstellung und Eigenerklärung Eignung (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen).


      2. Economic and financial standing:
        List and brief description of selection criteria:

        Einzureichende Unterlagen:

        — E2 Bietergemeinschaftserklärung (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen),

        — E3 Erklärung Unterauftragnehmer (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen).


      3. Technical and professional ability:
        List and brief description of selection criteria:

        Einzureichende Unterlagen:

        — E4 Eigenerklärung zu Referenzen (mit dem Angebot mittels Eigenerklärung vorzulegen).


      4. Information about reserved contracts:
    2. Conditions related to the contract:
      1. Information about a particular profession:
      2. Information about staff responsible for the performance of the contract:
        Obligation to indicate the names and professional qualifications of the staff assigned to performing the contract
  4. Section IV
  5. Description:
    1. Type of procedure:
      Open procedure
    2. Information about a framework agreement or a dynamic purchasing system:
      Framework agreement with a single operator
    3. Information about reduction of the number of solutions or tenders during negotiation or dialogue:
    4. Information about negotiation:
    5. Information about electronic auction:
    6. Information about the Government Procurement Agreement (GPA):
      The procurement is covered by the Government Procurement Agreement: no
  6. Administrative information:
    1. Previous publication concerning this procedure:
    2. Time limit for receipt of tenders or requests to participate:
      Date: 2018-03-16
      Local time: 12:00
    3. Estimated date of dispatch of invitations to tender or to participate to selected candidates:
    4. Languages in which tenders or requests to participate may be submitted:
      DE
    5. Minimum time frame during which the tenderer must maintain the tender:
      Tender must be valid until: 2018-05-02
      (from the date stated for receipt of tender)
    6. Conditions for opening of tenders:
      Date: 2018-03-16
      Local time: 12:00
  1. Information about recurrence
    This is a recurrent procurement: no
  2. Information about electronic workflows
  3. Additional information

    Angebote als E-Mail oder Fax gelten nicht als elektronisches Angebot und sind daher aus formellen Gründen auszuschließen.

    Bekanntmachungs-ID: CXSDYYDYYPF.


  4. Procedures for review
    1. Review body
      Vergabekammer des Landes Brandenburg
      Heinrich-Mann-Allee 107
      Potsdam
      14473
      Germany
      Contact person: 14473
    2. Body responsible for mediation procedures
      Vergabekammer des Landes Brandenburg
      Heinrich-Mann-Allee 107
      Potsdam
      14473
      Germany
      Contact person: 14473
    3. Review procedure
      Precise information on deadline(s) for review procedures:

      Verstöße gegen Vergabebestimmungen sind gegenüber dem Auftraggeber unverzüglich zu rügen. Bei Verstößen, die sich aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen ergeben, bis spätestens zum Ablauf der Angebotsfrist. Teilt der Auftraggeber mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der o.a. Vergabekammer des Landes Brandenburg schriftlich gestellt werden.


    4. Service from which information about the review procedure may be obtained

      Verstöße gegen Vergabebestimmungen sind gegenüber dem Auftraggeber unverzüglich zu rügen. Bei Verstößen, die sich aus der Bekanntmachung oder den Vergabeunterlagen ergeben, bis spätestens zum Ablauf der Angebotsfrist. Teilt der Auftraggeber mit, dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15 Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der o.a. Vergabekammer des Landes Brandenburg schriftlich gestellt werden.



  5. Date of dispatch of this notice
    2018-02-06

Еще тендеры из страны Германия за этот срок

Building-cleaning services Источник: TED

Office cleaning services Источник: TED

Accommodation, building and window cleaning services Источник: TED

Roof maintenance work Источник: TED

Construction project management services Источник: TED